Präzision ist unser Handwerk

Medidia GmbH

Zerspanungs- und Mikrozerspanungswerkzeuge

Unser Fertigungsprogramm umfasst die gesamte Palette von Diamantwerkzeugen mit definierter Schneide. Unser Angebot beinhaltet zahlreiche Werkzeuge – von der einfach bestückten ISO-Wendeplatte bis hin zu komplexen Formwerkzeugen. 


Dabei kommen unsere Produkte bei allen üblichen Anwendungen inklusive Drehen, Fräsen, Bohren und Hobeln von NE-Metallen, faserverstärkten Kunststoffen, Holz-Verbundwerkstoffen, Metall-Matrix-Verbindungen, Keramik, und Hartmetall zum Einsatz.


Medidia ist der marktführende Spezialist im Bereich der spanabhebenden Bearbeitung mit Diamantwerkzeugen durch Hobeln, Fräsen, Bohren und Drehen im Bereich von 0,1 bis 0,5mm.


Wir arbeiten derzeit an Werkzeugen mit einem Durchmesser von 50µm bei Schaftfräsen und einem Radius von 150µm bei Kugelfräsern. Im Bereich des Einstech-Drehens und Hobelns realisieren wir heute sogar schon Strukturwerkzeuge von unter 50µm, mit denen beliebig geneigte Strukturwände mit großen Strukturhöhen erzeugt werden können.

Schon seit 1989 entwickeln wir gemeinsam mit unseren Kunden Sonderwerkzeuge aus Naturdiamant, CVD-Diamant und Cermet für die Mikrozerspanung, die täglich in zahlreichen Industriezweigen zum Einsatz kommen:

KunststoffindustrieAutomotivKugellagerOptikUhren- und SchmuckMedizinZivile Luft- und Raumfahrt

KUNSTSTOFFINDUSTRIE

In der kunstoffverarbeitenden Industrie kommen unsere Diamantwerkzeuge beim hochpräzisen Drehen und Fräsen zum Einsatz. Viele Hochleistungscompounds mit Füllstoffen und Additiven können nur mit Diamantwerkzeugen sinnvoll bearbeitet werden. Auch das Glanzdrehen und Fräsen von Plexiglas ist mit den Naturdiamant-Werkzeugen von Medidia leicht realisierbar.Schneidstoffe: Naturdiamant, monokristalliner-synthetischer Diamant, CVD-Diamant und PKD

Automotiv

In der Vergangenheit wurde in der Automobilindustrie vor allem das Drehen, Bohren und Fräsen von Aluminiumlegierungen mit einem hohen Siliziumgehalt mit Diamant-Werkzeugen durchgeführt. Durch die Einführung neuer hochleistungsfaserverstärkter Composites, beispielsweise FVK und CFK, wird die Auswahl der besten Diamantsorten und modernste Bearbeitungsverfahren notwendig werden.


Medidia ist für diese Aufgaben bestens aufgestellt und kann die passenden Werkzeuge entwickeln und anfertigen. Unsere mit CVD-Diamant bestückten Werkzeuge erfüllen schon jetzt die notwendigen Anforderungen.


Schneidstoffe: Naturdiamant, monokristalliner-synthetischer Diamant, CVD-Diamant, polykristalline Diamanten, Bornitrid

Kugellager

Unser Angebot für Kugellager-Hersteller umfasst Abrichtdiamanten aus Naturdiamant, Abrichtfliesen aus CVD –Diamant sowie Profildiamanten mit hochgenauen Radien. Wir realisieren aber auch Bohr-, Dreh- und Abstechwerkzeuge aus CVD und Naturdiamant für hochpräzise Kunststoffkäfige mit sehr kleinen Ausmaßen. Auch Stufenbohrer und Formdrehwerkzeuge aus Naturdiamant und polykristallinem Diamant gehören zu unserem Produktionsprogramm.


Schneidstoffe: Naturdiamant, monokristalliner-synthetischer Diamant, CVD-Diamant, Polykristalline Diamanten, Bornitrid

Optik

Die Optikindustrie ist wie keine andere auf die Präzision und Qualität unserer Diamantwerkzeuge angewiesen. Es müssen Rauhigkeitswerte von wenigen Nanometern – bei Ebenheits- und Formgenauigkeiten von rund 0,3 µm – erreicht werden, damit die Werkzeuge für die modernen luftgelagerten Präzisions-, Dreh- und Fräsmaschinen unserer Kunden, die im Sub-Mikrometerbereich arbeiten, geeignet sind.


Typische verarbeitete Werkstoffe sind beispielsweise Aluminium, Messing, Nickel, OFHC-Kupfer oder Kunststoffe wie PMMA. Die Anwendungen reichen dabei von einfachen Fenstern und Prismen über Polygonspiegel bis hin zu sphärischen, asphärischen oder zylindrischen Formen.


Schneidstoffe: Naturdiamant oder monokristalliner - synthetischer Diamant, PKD als Vorschneider

Uhren- und Schmuck

Diamantwerkzeuge werden in der Uhrenindustrie und in der Schmuckherstellung zur Bearbeitung von Goldlegierungen und anderen NE-Metallen eingesetzt. Die gegenüber anderen Werkzeugen weit höhere Standzeit, Präzision und die mögliche Hochglanzoberfläche des Werkstücks machen den Einsatz unserer Diamantwerkzeugen besonders wirtschaftlich.


Unsere Werkzeugpalette für die Uhrenindustrie umfasst Bohr- und Fräswerkzeug aus Naturdiamanten ab 0,3mm Durchmesser bis hin zu großen Naturdiamant-Drehwerkzeugen mit maximal 20mm Schneidenbreite. Medidia stellt außerdem Lager- und Decksteine aus Diamant im eigenen Betrieb her.


Schneidstoffe: Naturdiamant, monokristalliner - synthetischer Diamant, CVD-Diamant, Polykristalline Diamanten

Medizin

In der Herstellung medizinischer Instrumente ist höchste Präzision die Voraussetzung für einen reibungslosen Ablauf der mitunter komplexen Operationen. Unsere Diamantwerkzeuge finden in vielen Bereichen der Medizintechnik Anwendung, das Haupteinsatzgebiet sind aber nach wie vor Augenoperationen 


Schneidstoffe: Naturdiamant und monokristalliner - synthetischer Diamant

Zivile Luft- und Raumfahrt

In der zivilen Luft- und Raumfahrt werden, wie in der Automotiv-Industrie, die Verarbeitung von Hochleistungsfaserverstärkte Composites (FVK / CFK) den Einsatz von besten Diamantsorten und modernsten Bearbeitungsverfahren notwendig machen. Medidia ist schon jetzt in der Lage, komplexe Werkzeuge für die Bearbeitung dieser anspruchsvollen Werkstoffe zu entwickeln und zu fertigen. 


Schneidstoffe: Naturdiamant, monokristalliner-synthetischer Diamant, CVD-Diamant, Polykristalline Diamanten, Bornitrid